laptop akku Laptop Akku / Laptop AC Netzteil / Notebook Akku / Laptop Batterie / Elektronische

banner

Startseite >>AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Vertragspartner, Geltungsbereich
  • Teilnehmer
  • Vertragsgegenstand
  • Preis
  • Haftung


  • Vertragspartner, Geltungsbereich
    für alle gegenseitigen Ansprache aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluß zwischen dem Kunden und der akku-gebiet bei e-commerce gelten stets diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültige Fassung

  • Teilnehmer
    jeweils mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Bundesrepublik Deutschland, einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union oder der Schweiz (nachfolgend Kunden genannt). Soweit das Angebot eines nicht akzeptierten Teilnehmers versehentlich von der akkuschnell angenommen wurde, ist die akkuschnell binnen einer angemessenen Frist zur Erklärung des Rücktritts vom Vertrag gegenüber dem Kunden berechtigt.

  • Vertragsgegenstand
    Die akkufurlaptop.com liefert die vom Kunden bestellten Waren nach Angebotsannahme. Sollte die Akku-gebiet nachträglich erkennen, dass sich ein Fehler bei den Angaben zu einem Produkt, zu einem Preis oder zu einer Lieferbarkeit eingeschlichen hat, wird die akku-gebiet den Kunden hiervon umgehend informieren. Dieser kann den Auftrag unter den abgeänderten Konditionen nochmals bestätigen. Andernfalls ist die Akku-gebiet zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

  • Preis
    Der Kunde kann den jeweils ausgewiesenen Betrag in EURO bezahlen. Auf der Rechnung werden neben dem Nettopreis für die Ware die Preise für ergänzende Leistungen ausgewiesen: Versand, Versicherung und die jeweils zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung gültige Mehrwertsteuer etc.
    Die auf der Homepage angegebenen Preise gelten nur für Bestellungen im e-commerce.
    Schadenersatzforderungen wegen falscher oder verspäteter Bezahlung sind grundsätzlich ausgeschlossen

  • Haftung
    Die aakufurlaptop.com, ihre Geschäftsleitung und ihre Mitarbeiter haften in Fllen positiver Forderungsverletzung, Verschulden bei Vertragsabschluß Verzug, Unmöglichkeit, unerlaubter Handlung sowie aus sonstigem Rechtsgrund bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Im Falle der Verletzung von vertraglichen Kardinalspflichten sowie bei Fehlen zugesicherter Eigenschaften oder arglistiger Täuschung haftet die akku-gebiet unbegrenzt. In diesen Fllen ist lediglich die Haftung für Mitarbeiter von der akku-gebiet begrenzt auf den typischen, voraussehbaren Schaden. Mittelbare Schaden sind insoweit ausgeschlossen. Bei Verzug hat der Kunde das Recht, alternativ zum Schadenersatz vom Vertrag zurückzutreten.

Kunden-Browsing(laptop akku,laptop adapter,elektronische):